Erdbeer- Buttermilch – Shake- Erdbeersaison ist super

Erdbeerbuttermilch- Shake- Erdbeersaison ist super

Hallo Leute,

heute gibt’s den ultimativen Shake für zwischendurch. Er hat wenig Kalorien und wenig Fett und viel Eiweiß und…aaach er ist eben toll;) Ich habe ihn als Preworkout Shake getrunken und fand ich genau richtig (Ich habe zusätzlich noch einen Eiweiß Muffin gegessen). Alle Makros drin und nicht zu schwer im Magen. Selbst für jemanden der keine Buttermilch mag, ist er geeignet, weil er nämlich gar nicht mehr nach Buttermilch schmeckt. Plus er schmeckt nicht so künstlich, wie die Buttermilch mit Geschmack Drinks,die man im Laden kaufen kann.

Ich muss allerdings zugeben, dass ich es mir bei einer Zutat etwas leichter gemacht hab und es nicht gerade die gesündeste Wahl ist, aber ihr werdet sehen.

********Anleitung********

½ Buttermilch   92,5 kcal (KH: 10 EW:8,3 Fett: 1,5) , die andere Hälfte hat Chris bekommen

100g Erdbeeren 33 kcal (KH:8 EW:0,7 Fett:0,3)

10g Vanillesoße 19 kcal (KH:1,7 EW:0,3 Fett:1), die ist vom ALDI

Ja ich weiß, man könnte hier auch einfach Vanillezucker, Vanillearoma etc. nehmen, aber die Vanillesoße hat mit 191kcal pro 100g akzeptable Werte und sie hat diesen leckeren fettigen, süßen Nachgeschmack, den man an Desserts so liebt.

Gesamt 144.5kcal (KH:19,7 EW:9,3 Fett: 2,8)

  1. Dies ist der einzige Schritt: Alles in den Mixer geben und gut durch mixen
  2. Naja 2 ist vielleicht noch: hübsch anrichten und austrinken.

Dieser Shake ist also ein super Snack für zwischendurch, der die Gelüste auf Süßes und Fettiges optimal stillt und mit bisschen Deko sieht er auch ganz hübsch aus.

Lasst es euch schmecken.

Claudi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.