EINFACHSTE REZEPTE DER WELT: TOMATENSUPPE

Einfachste Rezepte der Welt: Tomatensuppe

Es geht doch nichts über ein Rezept, das unheimlich unkompliziert ist, mit wenigen Zutaten auskommt und dabei noch lecker ist und kaum Kalorien pro 100g hat.

Eines dieser Rezepte ist eine stinknormale Tomatensuppe. Ja wirklich. Kein Schnickschnak, nur Tomaten, Gewürz und Creme Legere.

Supper hat außerdem den Vorteil, dass man einen riesen Topf für wenig Kalorien zubereiten kann und dann stundenlang daran essen könnte. Suppe essen, wenn man es mit dem Löffel tut, dauert sowieso länger und da erst nach ca. 20 Minuten das Sättigungsgefühl einsetzt, haben wir bei Suppe nach 20 Minuten weniger gegessen, als bei festen Gerichten, sind also schneller satt.

Dazu kann man in Suppe trotzdem alle wichtigen Nährstoffe haben, wie man hier sieht.

*******Anleitung*****

Für einen riesigen Topf

2* 500g Packungen passierte Tomaten 300 kcal (KH:18  EW:15 Fett:0)

400g gestückelte Tomaten                         84 kcal (KH:15,2  EW:5,2 Fett:0)

Packung Creme Legere                                253,5 (KH:6,6  EW:4,2 Fett:22,6)

dazu Basilikum, Salz, Pfeffer

Gesamt 637,5 kcal (KH:39,8  EW:24,4 Fett:22,6)

  1. Alles in einen Topf geben und kochen.
  2. Etwas Creme Legere zum Verzieren aufheben.
  3. Frisches Basilikum wer hat oder getrocknetes und Salz und Pfeffer dazu geben.

Das war‘s dann auch schon wieder. Manche schwören darauf, dass je länger man die Tomatensuppe kocht, desto besser schmeckt sie. Wir haben meistens Hunger, wenn wir kochen, also kann ich darüber keine Aussage machen^^.

Lasst es euch schmecken

Claudi

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.