Low Carb Bananen und Hüttenkäsepancakes

Hallo ihr,

Heute hab ich verschiedene Pancake Varianten ausprobiert. Es gibt ja wirklich viele Rezepte, mit und ohne Mehl und mit und ohne Protein und mit den verschiedensten anderen Grundzutaten. Allen gemeinsam ist, dass sie unheimlich einfach zu machen sind. Alles zusammenschmeißen, rühren, backen fertig (Ok die Form ist verbesserungswürdig, aber mal ehrlich, wen interessiert schon die Form, außer Kochbuchautoren).
Die zwei Varianten, die ich ausprobiert habe waren:

Bananen Pancakes
126 g Banane (eine ganze, 117 kcal, EW: 1,5 KH:26 Fett: 0,3)
106 Ei (2 M Eier, 164 kcal, EW: 12,6 KH: 1,6 Fett: 9,9)
Zimt und Stevia nach Bedarf

ergibt 281 kcal, EW: 14,1 KH: 27,6 Fett: 10,2

 

Hüttenkäse Pancakes
60g Hüttenkäse light (37,8 kcal, EW: 9 KH:1 Fett: 0,3)
106g Ei (2 M Eier, 164 kcal, EW: 12,6 KH: 1,6 Fett: 9,9)
Schuhbecks Kaffeegewürz und Stevia (oder was ihr sonst mögt).

ergibt 201,8 EW: 21,6 KH: 2,6 Fett: 10,2

*******Anleitung*******

1. Alle Zutaten zusammenschmeißen und mit dem Stabmixer verrühren.
2. In einer Pfanne Öl oder Butter zerlaufen lassen und warten bis sie heiß ist, dann die Hitze runterdrehen
und noch kurz warten.
3. Teig in die Pfanne gießen, sodass er eine flache Schicht bildet, dann solange braten lassen, bis der Teig
oben schon ein bisschen fest ist.
4. Das Ganze mit Schwung drehen und die andere Seite goldgelb braten (ich schaff das selten, dass die             Teile ganz bleiben, ist wahrscheinlich mit einer kleinen Pancake Pfanne einfacher).
5. Auf Teller geben und mit Apfelmark, Nutella, Frischkäse, Agavensirup oder was auch immer ihr mögt und     in eure Kalorien passt essen.

Und das ist entstanden:

17105829_10202995281319790_395278484_o

Ich muss sagen, dass die Bananen Pancakes himmlisch sind. Also so richtig geil lecker. Die Frischkäse Pancakes sind auch nicht zu verachten, schmecken aber sehr nach Crêpe. Also als Crêpeersatz voll gut, aber zum Einzeln essen, würd ich die Bananen Pancakes vorziehen.

Lasst’s euch schmecken und schreibt mir wie ihr die Pancakes fandet.

Eure Claudi

Hier der Link zum Kaffeegewürz, dann seht ihr was drin ist:

Schuhbeck’s Kaffeegewürz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.